(Zwerg-) Pinscher

Pincher Hunde
Pinscher Hunde (oder Zwergpinscherhunde) stammen vom großen deutschen Pinscher ab. Diese Hunderasse wurde früher zur Rattenjagd eingesetzt. Vor allem Landwirte nutzten diese Hunde in ihren Ställen, wo das Ungeziefer manchmal große Unannehmlichkeiten verursachen konnte.

Der Pinscher Hund war bis Anfang des 20. Jahrhunderts in Deutschland und Skandinavien besonders beliebt. Erst in den fünfziger und sechziger Jahren erfreute der Zwergpinscher sich auch im übrigen Europa großer Beliebtheit.

(Zwerg) Pinscher Hunde sind voller Energie und sind sehr temperamentvoll. Gleichzeitig sind sie sehr anhänglich und freuen sich, ihren Besitzer beschützen zu dürfen. Pinscher eignen sich daher perfekt als Wachhunde.

Bei der Erziehung ist darauf zu achten, dass der Pinscher bei ausreichender Ausbildung zu einem sehr sozialen Wesen erzogen werden kann. Auf diese Weise wird es ein süßer Hund, der seinem Herrchen sehr treu ist. Ein langjähriger Begleiter.

Legen Sie sich einen (Zwerg-) Pinscher zu

Sind Sie auf der Suche nach einem Pinscher oder vielleicht der kleinen Version, dem Zwergpinscher? Bei Happy Doggy haben wir regelmäßig neue Würfe. Behalten Sie die Website im Blick oder besuchen Sie unseren Zuchtbetrieb in Boechout.

 

Werde ein Fan auf Facebook