Golden Retriever

golden retriever

Sind Sie an einem Golden Retriever interessiert?

Wollen Sie einen echten Menschenfreund? Ein gehorsames, neugieriges, verschmustes Tier wie der Golden Retriever? Er ist von Natur aus sehr sozial, offen und freundlich.  Der Golden zieht es vor, Teil der Familie zu sein und möchte in die normalen täglichen Aktivitäten einbezogen werden.
Ein Golden ist sehr tolerant und ausgeglichen. Er ist auch als äußerst kinderfreundlich bekannt.
Aufgrund seiner großen Freundlichkeit gegenüber Menschen ist er weniger wachsam, was bedeutet, dass er Fremde nicht so leicht anbellen wird. Der Golden Retriever kommt, um Sie zu warnen, wenn Sie unerwünschten Besuch haben, aber er wird Sie nicht mit seinem Leben beschützen, da er kein Verteidigungshund ist.

Herkunft

Der Golden Retriever stammt aus Großbritannien. Er ist ursprünglich ein Jagdhund, aber heutzutage ein ruhiger und freundlicher Familienhund. Sie haben eine gut entwickelte Nase, um Spuren zu folgen, was sie natürlich gerne tun. Es sind Hunde, die von Natur aus schnell bellen. Während der Jagd mussten sie dies tun, um ihren Besitzer wissen zu lassen, dass sie das Wild gefunden hatten.

Erscheinungsbild

Der Golden Retriever gehört zu den (mittel)großen Hunderassen. Sie können eine Höhe von 61 cm (Widerrist) erreichen. Den Golden Retriever gibt es in verschiedenen Goldtönen, von Weiß, Creme, (hellem) Gold bis hin zu Hellgold. Ihr Fell besteht aus 2 Teilen: dickes, langes und weiches Fell mit wasserabweisender Unterwolle.
Sein Fell sollte regelmäßig gebürstet werden, braucht aber ansonsten wenig Pflege.
Dieser Jagdhund hat eine feste, kräftige und tiefe Schnauze mit Scherengebiss. Trotzdem hat der Golden einen „weichen Biss“, er kann ein Ei ins Maul nehmen, ohne es zu zerbrechen.

Bildung

Der Golden Retriever wird wegen seines Lerneifers sehr oft als Diensthund, Blindenhund oder Jagdhund eingesetzt. Er liebt es, von und mit seinem Besitzer zu lernen.
Sie sind leicht zu erziehen, aber das klare Aufzeigen von Grenzen und ein sanftes und geduldiges Vorgehen funktionieren am besten. Diese Hunde sind nicht geeignet, um über längere Zeiträume eingesperrt zu werden.

Ursprünglich war der Golden Retriever ein Jagdhund, denn er ist sehr gut im Apportieren. Dank seines „weichen Bisses“ konnte er das Wild in den Mund nehmen, ohne es zu beschädigen.
Wasser ist für den Golden Retriever absolut kein Problem, diese Wasserratte schwimmt mit Leichtigkeit bei jedem Wetter, im Wasser oder in Schlammpfützen.

Sind Sie auf der Suche nach einem Golden Retriever?

Wenn Sie auf der Suche nach einem hilfsbereiten, menschenbezogenen Hund sind, schauen Sie sich unsere Golden Retriever-Welpen in unserer Welpenstube an. Sie können diese süßen Welpen kennenlernen, die Ihr Herz sofort erobern werden.

Unser Zwinger hat eine nationale Anerkennung (HK 14102586).

Sie können einen Golden-Welpen bei uns mit Vertrauen kaufen, denn alle unsere Welpen sind sehr gut versorgt. Sie stehen alle unter Aufsicht des Tierarztes und sind gegen die meisten Viruserkrankungen geimpft. Alle unsere Welpen sind außerdem entwurmt.

Wenn Sie Fragen zu unseren Golden-Welpen oder anderen Rassen haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Dies ist immer frei von Verpflichtungen.

 

Werde ein Fan auf Facebook