Dackel

Herkunft

Der Dackel wird auch Dashond genannt. Diesen Namen verdankt er der Tatsache, dass er ursprünglich gezüchtet wurde, um ober- und unterirdisch zu jagen, hauptsächlich auf Dachse.
Je nach Größe wird die Rasse in mehrere Kategorien eingeteilt, nämlich:

  • Langhaardackel, das sind ruhige Hunde.
  • Drahthaarige Dackel haben mehr Temperament.
  • Kurzhaarige Dackel sind sehr anhänglich.
  • Miniatur-Dachshunde.

Im Englischen ist diese Rasse wegen ihres sehr spezifischen Körperbaus auch als „Sausage Dogs“ bekannt.

Allgemeine Informationen

Er ist ein Familienhund, aber der Dackel ist auch als Jagd- und Wachhund geeignet.
Es braucht Geduld und Training, um einen Dackel gehorsam zu machen. Er ist ein sportlicher, kluger, neugieriger Hund, der alles versuchen wird, um seinen Willen durchzusetzen. Sobald die Pubertät vorbei ist, ist der Hund seinem Besitzer gegenüber sehr loyal.

Besuchen Sie unsere Dackelwelpen in unserem Geschäft

Sind Sie neugierig auf diese niedlichen Dackelwelpen? Besuchen Sie uns in unserem Geschäft in Boechout. Wir sind sicher, dass einer dieser Welpen Ihr Herz erobern wird.

Es ist sehr wichtig, dass Ihr Welpe bereits über soziale Fähigkeiten verfügt. Deshalb sind alle unsere Welpen nicht nur eingesperrt. Bei uns haben die Welpen richtig Spaß. Sie laufen regelmäßig in unserem Geschäft herum, was sie sehr sozial macht. Alle unsere Welpen sind auch vollständig von einem Tierarzt untersucht, sie sind entwurmt und gegen die meisten Viruskrankheiten geimpft. Ihr Hund wird mit einem Mikrochip oder einer Tätowierung identifiziert und erhält einen europäischen Reisepass.
Außerdem erhalten Sie von uns alle gesetzlichen Garantien, wenn Sie Ihren Dackel kaufen.

Möchten Sie zunächst weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns einfach unter +32 474 64 01 39 oder über unser Kontaktformular.

 

Werde ein Fan auf Facebook